Zum Newsletter anmelden

kochen und
genießen

Topfenlaibchen mit Kräutern

Rezept von Bernadette Bertl, Menge 4 Personen, Dauer 30 Minuten

Wenn die Arbeit getan ist, und der Magen knurrt, ist es Zeit für Bernadettes leckere Topfenlaibchen!

Zutaten

  • 50 dag Bauerntopfen "der Feinbröselige"
  • 3 Eier
  • Kräuter nach Geschmack (Petersilie,...)
  • 3 EL Brösel
  • 3 EL Haferflocken
  • 3 gekochte, gepresste Erdäpfel
  • 2 fein gerissene Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Koblauchzehe, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2-3 EL Mehl glatt
  • Brösel zum Wälzen, Butterschmalz zum Braten
  • mit 15 dag Gemüse nach Geschmack (z.B. Erbsen) können die Laibchen verfeinert werden

Zubereitung

  1. Zwiebel kleinwürfelig schneiden
  2. Zwiebel zuerst in einer Pfanne leicht rösten
  3. Pfanne vom Herd nehmen
  4. Bauerntopfen "der Feinbröselige", gehackte Kräuter und Eier gut verrühren und mit den übrigen Zutaten vermengen
  5. gut würzen und ovale Laibchen formen
  6. in Brösel wälzen und in Butterschmalz langsam goldgelb braten
  7. heiß servieren
  8. empfehlen können wir dazu Salate nach Saison und Kräutersoße mit Knoblauch

Zutaten

  • 50 dag Bauerntopfen "der Feinbröselige"
  • 3 Eier
  • Kräuter nach Geschmack (Petersilie,...)
  • 3 EL Brösel
  • 3 EL Haferflocken
  • 3 gekochte, gepresste Erdäpfel
  • 2 fein gerissene Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Koblauchzehe, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2-3 EL Mehl glatt
  • Brösel zum Wälzen, Butterschmalz zum Braten
  • mit 15 dag Gemüse nach Geschmack (z.B. Erbsen) können die Laibchen verfeinert werden

Bernadette Bertl

4 Personen

30 Minuten

Rezept ausdrucken

zurück zur Rezept-Übersicht

Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!