Zum Newsletter anmelden

kochen und
genießen

Topfen-Streuselkuchen mit Früchten nach Saison

Rezept von Brigitta Graßmann, Menge 8 Personen, Dauer 60 Minuten

Sobald die Früchte reif sind, könnt ihr euch und eure Liebsten mit dem leckeren Streuselkuchen verwöhnen!

Zutaten

Kuchen:

  • 50 dag Bauerntopfen "der Feinbröselige"
  • 6 Eier
  • 40 dag Butter
  • 40 dag Staubzucker
  • etwas Vanillezucker
  • 40 dag Mehl
  • Vanillezucker und Zimt zum Bestreuen
  • Früchtennach Saison zum Belegen

Streusel:

  • 15 dag Butter
  • 27 dag Mehl
  • 12 dag Staubzucker

Zubereitung

  1. Butter mit Vanillezucker, Staubzucker und Dotter sehr schaumig rühren
  2. steif geschlagenen Schnee und Mehl vorsichtig unterheben
  3. Rührmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen
  4. (halbierte) Früchte nach Saison belegen und mit etwas Vanillezucker und Zimt bestreuen
  5. Bröseltopfen vorsichtig über die Früchte bröseln
  6. Butter für Streusel zergehen lassen
  7. Mehl und Zucker in die warme Butter einrühren und überkühlen lassen
  8. fertigen Streusel darüberstreuen und bei 165° C (Heißluft) ca. 25 Minuten backen

Der Streuselkuchen schmeckt mit Marillen, Kirschen, Zwetschken und vielen anderen Früchten!

Zutaten

Kuchen:

  • 50 dag Bauerntopfen "der Feinbröselige"
  • 6 Eier
  • 40 dag Butter
  • 40 dag Staubzucker
  • etwas Vanillezucker
  • 40 dag Mehl
  • Vanillezucker und Zimt zum Bestreuen
  • Früchtennach Saison zum Belegen

Streusel:

  • 15 dag Butter
  • 27 dag Mehl
  • 12 dag Staubzucker

Brigitta Graßmann

8 Personen

60 Minuten

Rezept ausdrucken

zurück zur Rezept-Übersicht

Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!