Zum Newsletter anmelden

kochen und
genießen

Topfenknödel aus der Kaiserzeit

Rezept von Bernadette Bertl, Menge 4 Personen, Dauer 60 Minuten

Zu unseren g'schmackige Topfenknödeln passt jeder Fruchspiegel - je nach Saison!

Zutaten

  • 500g Bauerntopfen der "Feinbröselige"
  • 2 Eier, Prise Salz
  • 70g Gries
  • 70g Brösel
  • 10dag Butter zum Übergießen
  • Mohn-Zuckergemisch zum Bestreuen
  • oder geröstete Brösel zum Schwenken
  • Fruchtspiegel nach Saison

Zubereitung

  1. Topfen, Eier, Grieß und Brösel vermengen
  2. 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen
  3. Aus dem Teig mit bemehlten Händen ca. 9 Knödel formen
  4. In leicht siedenden Salzwasser einlegen
  5. Bei geringer Hitze ca. 15 Minuten leicht wallend kochen
  6. Mit dem Kochlöffel herausheben
  7. Im Zucker Bröselgemisch (besonderer Tipp: Mohnzucker-Gemisch) kurz rösten
  8. Mit Fruchtspiegel nach Saison servieren

Zutaten

  • 500g Bauerntopfen der "Feinbröselige"
  • 2 Eier, Prise Salz
  • 70g Gries
  • 70g Brösel
  • 10dag Butter zum Übergießen
  • Mohn-Zuckergemisch zum Bestreuen
  • oder geröstete Brösel zum Schwenken
  • Fruchtspiegel nach Saison

Bernadette Bertl

4 Personen

60 Minuten

Rezept ausdrucken

zurück zur Rezept-Übersicht

Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!