z'haus'
sein

Warum wir voll Herzblut tun, was wir tun

Die Globalisierung und die Politik in den Neunzigerjahren brachte für uns regionale Bauern große Herausforderungen mit sich. Auf der Suche nach einer Antwort  kamen zwei Traisentaler Bauernfamilien zusammen: Die Bertls und die Graßmanns, allesamt Menschen, die einen Unterschied machen wollten. Das war der Beginn der Wilhelmsburger Hoflieferanten.

Die Familien sind bis heute eng verbunden durch ihr Bewusstsein für die traditionelle Handarbeit der Bauern, die Liebe zur Natur, zu den Tieren und zur Umwelt. Im Laufe der Jahre kamen noch weitere Familien auf dem erfolgreichen Weg dazu, und die junge Generation übernahm wichtige Aufgaben auf den Höfen und in der Hoflieferanten-Gemeinschaft.

Seit mehr als 20 Jahren stehen die Wilhelmsburger Hoflieferanten für ‘s Miteinander, für ‘s Ursprüngliche und für die Wertschätzung von Mensch, Tier und Umwelt. Unser Antrieb ist es - heute wie damals - einen Beitrag zur Erhaltung der klein strukturierten Landwirtschaft zu leisten. 

"Der Erfolg hat viele Väter", besagt ein Sprichwort - mit dem Kauf unserer bäuerlichen Produkte bekräftigen Sie das Vertrauen in uns Bauern und werden gleichzeitig zu wertvollen Unterstützern der Region.

Wir sagen voller Dankbarkeit „Vergelt ’s Gott“  für über 20 erfolgreiche Jahre!

Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!