kennen
lernen

Die Familien der Wilhelmsburger Hoflieferanten


Familie Bertl

Bäuerin Antonia, bäckt wöchentlich frisches Bauernbrot und melkt ihre Kühe mit viel Liebe. Ihr Mann, Franz Bertl, ist der Initiator der Wilhelmsburger Hoflieferanten und überall am Hof im Einsatz. Tochter Bernadette bereitet herzhafte Speisen für Autobusgäste und Feiern aller Art zu. Sohn Johannes veredelt als Geschäftsführer der Wilhelmsburger Hoflieferanten und ausgebildeter Käsemeister die Milch der Bauern zu feinsten Käsekreationen und wird dabei von seiner Freundin Bettina tatkräftig unterstützt. Oma Leopoldine Bertl kümmert sich um die Kälberaufzucht. Nicht zu vergessen ist natürlich Hofhund Fritz, der eigentliche Chef am Hof.


Familie Graßmann

Johann und Sohn Christoph bewirtschaften den Kuhmilchbetrieb in Wielandsberg und kümmern sich um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kühe. Diese können im offenen Stall eine wunderbare Aussicht auf die Landschaft genießen. Bäuerin Brigitta sorgt für das leibliche Wohl am Hof und die Gartenpflege. Außerdem helfen die Großeltern Johann und Stefanie fleißig mit. Johann und Brigitta Graßmann sind Mitbegründer und Wegbegleiter seit der ersten Stunde und unterstützen gemeinsam mit Sohn Christoph und Freundin Viktoria die Wilhelmsburger Hoflieferanten.


Familie Stiefsohn

Martin und Sohn Michael sind ein eingespieltes Team. Sie bewirtschaften den Betrieb gemeinsam und achten intensiv auf die nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem schonungsvollen Umgang mit Ressourcen. Martin ist Pionier im Nutzen von alternativer Energie: Er geht mit seiner Photovoltaik-Anlage auf seinem Bauernhofdach als Vorbild für die Region voran und verwendet Rapsöl zum Betreiben seiner Traktoren.


Familie Zauner

Alfred und Sohn Thomas lieben die Tiere und die Natur und sind mit ganzem Herzen Landwirte. Gabriele, Ehefrau von Fred und Mutter von Thomas ist noch zusätzlich außerhalb des Hofes berufstätig und kümmert sich um den Haushalt. Oma Leopoldine und Opa Johann Zauner sind noch sehr rüstig und helfen bei jeder Arbeit fleißig mit. Neben den Kühen gibt es bei den Zauners auch Hühner, Katzen und Hofhündin Nora.


Familie Holzer

Vroni und Josef führen den landwirtschaftlichen Betrieb gemeinsam mit Sohn Markus. Seine zweite Berufung hat Markus in der Politik gefunden, wo er sich unter anderem für den Tourismus in Wilhelmsburg einsetzt. Der Hof der Familie Holzer liegt im Wilhelmsburger Ortsteil Reith, direkt am Wanderweg zur Rudolfshöhe. Wer eine Pause braucht, kann sich bei den Holzers bei einer Jause und einem Glas Most verwöhnen lassen.


Familie Leichtfried

Rita und Josef Leichtfried und ihre Familie sind bei den Wilhelmsburger Hoflieferanten für die Lieferung der Bio-Ziegenmilch zuständig. Die Leichtfrieds gelten als Pioniere der biologischen Landwirtschaft. Am Hof werden Ziegen gehalten und auch verschiedene Sorten an Gemüse und Obst in Bioqualität angebaut. Das Prinzip der natürlichen Kreislaufwirtschaft ist bei den Leichtfrieds der leitende Grundwert. Beim Besuch am Hof spürt man, mit wie viel Liebe und Leidenschaft hier Landwirtschaft von der ganzen Großfamilie gelebt wird.


 

 

 

 

 

 

 

Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!Hallo, lern mich kennen!